Der weltweit führende Hersteller von Kniehebelverschlüssen
Warenkorb
0 Artikel
$0.00
Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist zurzeit leer.
Start > Produktübersicht

ALLGEMEINE PRODUKTÜBERSICHT

 

Belastbarkeit

Die Belastbarkeit, d.h. die Zugfestigkeit, unserer Artikel wird in den entsprechenden Produkttabellen auf der Webseite angezeigt. Die Belastbarkeitsangaben wurden mit Hilfe von Zugtests an Standardprodukten in normaler Belastungsrichtung ermittelt und schliessen keine Sicherheitsfaktoren ein. Bei den Tests wurde durchgehend eine maximale Belastungsrate von 30mm pro Minute angewendet. Die Belastbarkeit wird in Kilogramm angegeben. Für eine sichere Belastung empfehlen wir das Produkt nur ungefähr bis zur Hälfte der angegebenen Zugfestigkeit zu belasten.

 

Starrer Bügelverschluss

Starre Bügelverschlüsse werden aus biegefesten Stahlstreifen oder stabilen Drahtformen hergestellt. Wenn starre Bügelverschlüsse montiert werden, empfehlen wir, eine Gummidichtung zwischen Verschluss und Gegenhaken/Schließhaken/Fenblech anzubringen, um eine gewisse Elastizität zwischen Verschluss und Fangblech zu erreichen. Ist dies nicht möglich, ist es ratsam, einen Federkrallenverschluss zu verwenden.

 

Zugfederbügelverschluss

Zugfederbügelverschlüsse werden aus gebogenem Federstahl oder Spiraldruckfedern hergestellt und werden für eine erhöhte Federkraft eingesetzt. Die Belastbarkeit der Feder variiert zwischen den verschiedenen Verschlüssen und wird in den entsprechenden Produkttabellen auf der Webseite angezeigt. Federbügel, die über ihre Höchstbelastung hinaus gezogen werden, verformen sich permanent. Druckfederverschlüsse, deren Höchstbelastung überschritten wird, schlagen durch (d.h. werden starr) und verlieren ihre Federfunktion.

 

Verstellbare Verschlüsse

Verstellbare Verschlüsse enthalten entweder eine Gewindespindel oder eine Gewinde-Ringschraube und Zapfen, die eine Mindestverstellung von 10mm ermöglichen. Damit werden die Stabilitätsvorteile eines stabilen Verschlusses erreicht, und gleichzeitig ist die Nachjustierung der erforderlichen Spannung nach erfolgtem Einbau möglich.

 

Knebelklemmen

Knebelklemmen sind nicht darauf ausgelegt, Werkstoffe zu verformen, sondern lediglich darauf, eine Komponente zu fixieren. Es wird empfohlen, die Teile gegen einen Festanschlag zu setzen, so dass die Klemme die Komponente in Position hält. Auf diese Weise wird die während des Verfahrens erzeugte Kraft durch den festen Anschlag gestützt. Unter der Klemmstelle sollte eine Unterlage angebracht werden, um eine Bewegung der fixierten Komponente zu verhindern und eine Verformung zu verringern.

 

Gegenhaken

Die mit den Verschlüssen kompatiblen Gegenhaken werden auf jeder Seite unter der Überschrift „Ähnliche Artikel“ angezeigt. Die Verschlüssen können flach, breit, schmal, 90 Grad gekrümmt, gekröpft, und lochfrei zum Anschweissen geeignet sein.

 

Material und Verarbeitung

Unsere Produkte werden im Allgemeinen in verzinktem Flussstahl (MS) oder Edelstahl (SS) angeboten. Die verzinkte Standardverarbeitung für jeden Verschluss ist entweder silber passiviert (ZN) oder gelb passiviert (ZN/YP) und wird in den Produkttabellen angezeigt. Bestimmte Verschlüsse und Fangbleche sind in Flussstahlverarbeitung (SF) ohne Löcher (NH) zum Anschweissen erhältlich. Einige Produkte der 40er Serie haben blanke Grundplatten (SFB) zum Verschweissen mit den übrigen Teilen des verzinkten Verschlusses. Die Verzinkung sorgt für einen gewissen Korrosionsschutz des Flussstahls, doch für Verschlüsse, die im Freien installiert werden, bietet Edelstahl eine grössere Korrosionsbeständigkeit. Wir stellen allgemein unsere Produkte aus Edelstahl Typ 304 her. Einige Verschlüsse und gegenhaken sind jedoch aus Edelstahl Typ 316 (Standardausführung) und in anderen Varianten erhältlich. Diese werden in den Produkttabellen als SS316 angezeigt. Einige Produkte stehen auch in Flussstahl mit einer schwarzen elektrophoretischen Lackierung (BL) als Standardausführung zur Verfügung.

 

Sicherheitssperre

Um ein versehentliches Öffnen zu verhindern, werden bestimmte Verschlüsse mit einer oben angebrachten oder seitlich angebrachten, patentierten Sicherheitssperre angeboten. Achten Sie bitte auf das Sicherheitssperrensymbol auf der Webseite.

 

Sicherungs-/Verriegelungsmöglichkeiten

Viele Verschlüsse sind auch mit Löchern für Sicherungs- bzw. Verriegelungszwecke verfügbar. Sie werden in den Produkttabellen mit dem Symbol für Sicherung bzw. Verriegelung angezeigt und erlauben die Verwendung von Sicherungsstiften oder - bügeln. Wir können zwei verschiedene Typen liefern.

Weltbekannter Hersteller und Lieferant für Verschlüsse seit über 60 Jahren